Logo bachflohkrebse.de
14 Tage Geld Zurück Garantie
14 Tage
Geld-zurück-Garantie
Günstige Versandkosten
Versandkostenfrei
ab 49,- Euro
Günstige Versandkosten
HOTLINE (10-17 Uhr)
+49 (0) 711 / 658 64 64

Bewertungen

Bachflohkrebse News

Goldschuppen Algenfresser - Neue Fischart entdeckt
10 Februar 2014, 09:30
Zertifizierter EHEIM Haendler
24 Juli 2013, 12:05
Neocaridina davidi
13 Juni 2013, 14:40
Kordon Breathing Bags
4 April 2013, 10:45
biOrb Flow in Ikea Werbung
18 Mai 2012, 13:25
Flohkrebse – Mal anders
3 Februar 2012, 16:45
biUbe Zylinderaquarium
7 Dezember 2011, 13:35

alle Meldungen

Mehr über...

Cyclops Frostfutter als Fischfutter im Aquarium

Stuttgart, 30 August 2011, 14:40

Cyclops, auch bekannt unter dem Namen Ruderfusskrebse, dienen vielen Fischen in der freien Natur als Nahrungsgrundlage. Vor allem für Jungfische sind ihre Larven, die Nauplien, das ideale Starterfutter. Cyclops Frostfutter kann aufgrund der geringen Größe von Jungfischen im Aquarium besonders gut aufgenommen werden. Seine proteinreiche, fett- und carotinhaltige Zusammensetzung sorgt für schnelles Wachstum und leuchtende Farbenpracht. Auch die Algen, die vom Cyclops selbst gefressen werden, kommen den Fischen bei der Verdauung zugute.

Cyclops Frostfutter

Cyclops Frostfutter besteht aus 3,5 % Rohprotein, 0,4 % Rohfett, 0,4 % Rohfaser und 95 % Feuchtigkeit. Cyclops ist neben der Jungfischaufzucht auch gut für kleinere Fischarten wie beispielsweise Salmler, Barben, Nanofischarten oder kleinere Arten Lebendgebärender im Aquarium als tägliche Delikatesse geeignet. Auch junge Schildkröte fressen Cyclops gerne. Das Futter ist jedoch ebenso für kleinere Kaltwasserfische oder Meerwasserfische einsetzbar.

Cyclops Frostfutter kann zur Aufzucht mehrmals täglich in kleinen Portionen verfüttert werden. Sie sollten nur soviel Futter ins Becken geben, wie die Tiere innerhalb von wenigen Minuten fressen. Cyclops Frostfutter sollte den Fischen in aufgetautem Zustand unter einem Sieb gespült gereicht werden. Das Frostfutter ist hygienisch, leicht zu portionieren und frei von Schadstoffen, sowie leicht lagerbar. Als reines Naturprodukt enthält Cyclops Frostfutter keine Zusätze oder Konservierungsstoffe. Die praktischen Einzelportionen können den Fischen stets frisch gefüttert werden. Um die Qualität zu erhalten sollten Sie das Futter jedoch nicht unter - 18 C° lagern.

Hier im Onlineshop können Sie Cyclops Frostfutter kaufen.




Aktuelle Nachrichten bei bachflohkrebse.de:

 Goldschuppen Algenfresser - Neue Fischart entdeckt
10 Februar 2014, 09:30

 Zertifizierter EHEIM Haendler
24 Juli 2013, 12:05

 Neocaridina davidi
13 Juni 2013, 14:40

 Kordon Breathing Bags
4 April 2013, 10:45

 biOrb Flow in Ikea Werbung
18 Mai 2012, 13:25

 Flohkrebse – Mal anders
3 Februar 2012, 16:45

Zurück