Logo bachflohkrebse.de
14 Tage Geld Zurück Garantie
14 Tage
Geld-zurück-Garantie
Günstige Versandkosten
Versandkostenfrei
ab 49,- Euro
Günstige Versandkosten
HOTLINE (10-17 Uhr)
+49 (0) 711 / 658 64 64

Bewertungen

Bachflohkrebse News

Goldschuppen Algenfresser - Neue Fischart entdeckt
10 Februar 2014, 09:30
Zertifizierter EHEIM Haendler
24 Juli 2013, 12:05
Neocaridina davidi
13 Juni 2013, 14:40
Kordon Breathing Bags
4 April 2013, 10:45
biOrb Flow in Ikea Werbung
18 Mai 2012, 13:25
Flohkrebse – Mal anders
3 Februar 2012, 16:45
biUbe Zylinderaquarium
7 Dezember 2011, 13:35

alle Meldungen

Mehr über...

Futter für Wasserschildkröten und Landschildkröten

Stuttgart, 31 Mai 2011, 12:00

Wasser- und Landschildkröten unterscheiden sich nicht nur durch ihren Lebensraum voneinander, sondern weisen auch einige biologische Unterschiede auf. Vor allem im Bereich des Verdauungstrakts ist dies der Fall.

So benötigen Wasserschildkröten zusätzlich zur pflanzlicher Nahrung tierisches Eiweiß, welches ihnen in Form von Lebendfutter, Frostfutter oder als getrocknete Kleinlebewesen verfüttert werden kann. Hierzu zählen beispielsweise Mückenlarven, Garnelen, Seidenraupen , Mehlwürmer, etc.

Alternativ können Schildkrötensticks angeboten werden. Diese enthalten tierisches Protein in gepresster Form und weisen einen hohen Kalziumgehalt auf, was für die Panzerbildung sehr wichtig ist. Bei Schildkrötensticks sollte auf eine gute Qualität und eine geeignete Zusammensetzung geachtet werden. Nicht nur überflüssig, sondern sogar schädlich ist die übermäßige zusätzliche Gabe von Vitaminen. Dies kann, genau wie eine Unterversorgung, zu schweren gesundheitlichen Schäden führen.

Europäische Landschildkröten bevorzugen pflanzliche Nahrung. Ihre Darmflora ist ausschließlich hierfür ausgebildet und verträgt zumeist keine Nahrung, die einen hohen Eiweißanteil enthält. Ein optimales Schildkrötenfutter für Landschildkröten stellt eine Zusammensetzung aus frischen Gräsern, Wildkräutern und Heu dar. Zusätzlich können spezielle Heupellets gereicht werden, während auf die Gabe von Obst oder Getreide verzichtet werden sollte.

Ein geeignetes Schildkrötenfutter sollte also kalziumhaltig, für Landschildkröten allerdings ausschließlich vegetarisch sein. Wasserschildkröten brauchen zusätzlich ein ausgewogenes proteinhaltiges Futter, welches optimal durch Schildkrötensticks ergänzt werden kann.


Schildkrötensticks Braun

Schildkrötensticks Braun

ab 2,70 EUR

sofort lieferbar

Weiter zu Produkt Details

Zwerggarnelen

Zwerggarnelen

ab 4,99 EUR

sofort lieferbar

Weiter zu Produkt Details




Aktuelle Nachrichten bei bachflohkrebse.de:

 Goldschuppen Algenfresser - Neue Fischart entdeckt
10 Februar 2014, 09:30

 Zertifizierter EHEIM Haendler
24 Juli 2013, 12:05

 Neocaridina davidi
13 Juni 2013, 14:40

 Kordon Breathing Bags
4 April 2013, 10:45

 biOrb Flow in Ikea Werbung
18 Mai 2012, 13:25

 Flohkrebse – Mal anders
3 Februar 2012, 16:45

Zurück