Logo bachflohkrebse.de
14 Tage Geld Zurück Garantie
14 Tage
Geld-zurück-Garantie
Günstige Versandkosten
Versandkostenfrei
ab 49,- Euro
Günstige Versandkosten
HOTLINE (10-17 Uhr)
+49 (0) 711 / 658 64 64

Bewertungen

Bachflohkrebse News

Goldschuppen Algenfresser - Neue Fischart entdeckt
10 Februar 2014, 09:30
Zertifizierter EHEIM Haendler
24 Juli 2013, 12:05
Neocaridina davidi
13 Juni 2013, 14:40
Kordon Breathing Bags
4 April 2013, 10:45
biOrb Flow in Ikea Werbung
18 Mai 2012, 13:25
Flohkrebse – Mal anders
3 Februar 2012, 16:45
biUbe Zylinderaquarium
7 Dezember 2011, 13:35

alle Meldungen

Mehr über...

Goldene Turmdeckelschnecke - Seltene Schönheit im Aquarium


Die Goldene Turmdeckelschnecke, mit lateinischem Namen Tylomelania spec. orange erreicht eine Körpergröße von ungefähr 10 Zentimetern. Sie ist einfach in der Haltung, zeigt sich friedlich und ist daher im Aquarium problemlos mit anderen Arten zu vergesellschaften. Die Goldene Turmdeckelschnecke ist eine seltene Art und stammt aus Sulawesi in Indonesien.

Das Aussehen der Goldenen Turmdeckelschnecke, ihre Haltung und Fütterung

Wie der Name bereits vermuten lässt, zeigt die Goldene Turmdeckelschnecke einen goldgelben Körper und Fuß. Ihr Haus steht im direkten Kontrast zur Farbe des Tieres und ist dunkelbraun bis schwarz. Neben den rund um das Haus verlaufenden Rillen, ist das Gehäuse der Turmdeckelschnecke auch längs von rillenförmigen Streifen versehen. Die Goldene Turmdeckelschnecke kann mit anderen Schneckenarten, mit Garnelen und Friedfischen in einem Aquarium angesiedelt werden. Von einer Vergesellschaftung mit schneckenfressenden Bewohnern ist zur Sicherheit der Turmdeckelschnecke abgeraten. Pflanzenreste stehen bei dieser Schneckenart ganz oben auf dem Speiseplan. Im Aquarium kann die Goldene Turmdeckelschnecke aber auch mit vegetarischen Futtersticks für Schnecken oder Staubfutter ernährt werden. Wichtig ist, dass sich das angebotene Pflanzenfutter auf den Bodengrund absenkt und dort durch die Schnecke aufgenommen werden kann.

Verhalten und Vermehrung im Aquarium

Die Goldene Turmdeckelschnecke ist ein friedlicher Vertreter ihrer Art und verträgt sich mit ihren Mitbewohnern im Aquarium. Sie lässt sich als lebendgebärende Schneckenart einfach nachzüchten. Für eine erfolgreiche Vermehrung ist es wichtig, den richtigen Bodengrund zu wählen und die PH Werte des Wassers den Bedürfnissen der Tiere anzupassen. Die Schnecke bevorzugt einen weichen, sandigen oder feinkörnigen Untergrund und fühlt sich auf hartem oder grobkörnigen Boden nur bedingt wohl.

Hier im Shop Goldene Turmdeckelschnecke kaufen.

Test und Erfahrung: Es liegen leider noch keine Kundenbewertungen vor.


Fanden Sie diesen Beitrag nützlich bzw. Informativ?
Es wurde noch keine Bewertung abgegeben.