Söll – Hersteller von Fischfutter, Aquarien- und Teichtechnik

Im Jahre 1994 in der Stadt Hof in Oberfranken gegründet, ist Söll ein Spezialist für Wasseraufbereitungsanlagen und Wasserpflege. Weltweit einmalig ist das CarbonAdd, eine Erfindung des Geschäftsführers Thomas Wulliweit: Mit diesem anorganischen Pulvergemisch lässt sich innerhalb von wenigen Minuten aus Rohwasser ein Wasser in Trinkqualität herstellen. Diese Erfindung diente übrigens als ein Ausgangspunkt für die Firmengründung.

Söll Unternehmenslogo

Söll Unternehmenslogo

Söll positioniert sich heute als ein nachhaltig handelndes Unternehmen und betreibt eine umfangreiche Forschung zwecks Entwicklung von neuen Methoden der Wasseraufbereitung. Trinkwassergewinnung aus Meereswasser oder stark übersäuerten Wasserquellen – das sind die aktuellen strategischen Stoßrichtungen der Firma Söll.

Fischfutter von Söll – hochwertig und umweltfreundlich

In den letzten Jahren gehört auch die Futtermittelherstellung zu den Prioritäten von Söll, dabei setzt das Unternehmen wiederum auf Nachhaltigkeit. Fischmehl und Krill als Zutaten für das Fischfutter von Söll stammen nachweislich und ausschließlich aus einer umweltverträglichen Fischerei entsprechend den Richtlinien von Marine Stewardship Council (MSC).

Am Markt ist Söll in erster Linie mit seiner Serie Organix präsent. Organix – das sind diverse Futtermittel für Koi und Aquarienfische, darunter Pellets, Sticks und Flocken. Das Organix-Futter wird laut Hersteller nicht aus Fischresten wie Kopf, Innereien oder Gräten, sondern aus ganzem – und zwar frisch gefangenem Fisch – produziert.

Zum Söll Shop bei Bachflohkrebse.de: Ein umfangreiches Sortiment an Produkten von Söll finden Sie bei uns im Söll Fachbereich: Söll Produkte kaufen >>

Wegen einem vergleichsweise geringen Phosphat-Gehalt droht in einem Becken, wo mit Organix gefüttert wird, kein explosionsartiges Algenwachstum. Für eine artgerechte Ernährung sorgt auch das ausgewogene Protein-Fett-Verhältnis in diesen Futtersorten, wobei einem Eiweiß-Anteil von etwa 40 Prozent ein Fett-Gehalt von 15 Prozent entspricht. Da dem Organix-Futter keine Konservierungsstoffe und sonstige chemische Substanzen hinzugefügt werden, kann diese Kost zu Recht als ein naturnahes und daher artgerechtes Nahrungsmittel bezeichnet werden.

Top Söll Fischfutter im Überblick

ProduktnameFutter für...KaufenAnmerkungen
Organix Super Kelp Flockenfür omnivore und herbivore FischZum FischfutterFür Süßwasser und Meereswasser-Aquaristik
Organix Koi SupremeAlleinfutter für Kois in Premium-QualitätZum KoifutterMit Kelp, Proteingehalt von 40 %, Allrounder
Organix Cichlid FlakesCichliden-Futter (Buntbarsche)Zum Cichliden-FutterAquatische Proteine mit Kupfer, Calcium und Jod

Wir stellen Ihnen hier einige der beliebten Produkte aus dem Hause Söll vor, die Sie auch in unserem Online-Shop entdecken können:

  1. Organix Super Kelp Flocken sind mit den Extrakten der nahrhaften Braunalge angereichert und für omnivore und herbivore Fische bestimmt, da dieses Futter neben der pflanzlichen Kost auch Fischmehl unter anderem aus Lachs, Heilbutt und Kabeljau enthält. Kelp liefert indes Mineralien, allen voran Jod, sowie Vitamine. Interessant ist an diesem Futter unter anderem, dass es sowohl für die Süßwasser-, als auch für die Meereswasser-Aquaristik konzipiert ist;
  2. Organix Koi Supreme ist ein Alleinfutter für Kois in Premium-Qualität. Auch in diesem Futter ist neben den tierischen Proteinen, die Lachs und Garnelen liefern, die Braunalge Kelp enthalten. Mit dem Proteingehalt von 40 Prozent und einem Fett-Gehalt von 10 Prozent ist dieses Futter ein Allrounder. Allein im zeitigen Frühjahr und im Herbst lohnt es sich auf nahrhaftere Sorten auszuweichen;
  3. Für die Buntbarsche – die Cichliden – ist das Futter Organix Cichlid Flakes bestimmt. Die Buntbarsche sind je nach der Art omni- oder karnivor, daher setzt der Hersteller bei diesem Futter vorwiegend auf aquatische Proteine. Der Anteil an pflanzlichen Stoffen bleibt gering, die wichtigsten Spurenelemente wie Kupfer, Calzium oder Jod liefert auch in dieser Futtersorte der Kelp;
  4. Selbstverständlich ist Söll auch mit mehreren Wasserpflege- und Aufbereitungsprodukten vertreten, darunter mit potenten Filteranlagen aus der Serie Titan. Diese Filter mit Naturschwämmen reinigen das Wasser im Gartenteich mechanisch und biologisch und sind für bis zu 4 Meter tiefe Becken bestimmt;
  5. Für die Algenbekämpfung im Gartenteich oder Aquarium sind diverse Modelle von UV-Klärern ausgelegt. Diese Geräte hemmen vor allem das Wachstum von Fadenalgen, die den Fischen stark zusetzen und zum Beispiel für Störe zu einer tödlichen Falle werden können.

Summa summarum finden wir, dass Söll als ein umweltbewusstes und nachhaltig agierendes Unternehmen ein großes Lob verdient. Die ausgezeichnete Qualität rechtfertigt durchaus die vergleichsweise hohen Preise für die Organix-Futtersorten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.