Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online Shop


der Firma

„BACHFLOHKREBSE.DE“

Rotenwaldstr. 70A

70197 Stuttgart

Tel. 0711 / 658 64 64
Steuer-Nr. 95173/37847


Im Folgenden „BACHFLOHKREBSE.DE“ genannt


§ 1 Geltungsbereich

Das Unternehmen „BACHFLOHKREBSE“ betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain BACHFLOHKREBSE.de eine Homepage und bietet den Kunden auf diesen Websites Produkte, hauptsächlich aus dem Bereich Aquaristik und Terraristik zum Kauf über das Internet an.


Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehungen zur „BACHFLOHKREBSE.DE“, vertr. d. d. GF: Nikola Katic, Sitz: Tübingerstr. 13-15, 70178 Stuttgart und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Änderungen, Ergänzungen oder widersprechende AGB's des Kunden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch das Unternehmen „BACHFLOHKREBSE.DE“.


(Die AGB's können vom Kunden in den Arbeitsspeicher geladen werden. Auf Wunsch können sie unter www.BACHFLOHKREBSE.de bzw. unter der E-Mail-Adresse info[at]bachflohkrebse.de in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden.)


§ 2 Vertragsabschluss / Lieferzeit

(1) Die Darstellung und Beschreibung der Produkte auf der o. g. Website stellt kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.


(2) Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte auf der Website anklicken. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendpreis inklusive Mehrwertsteuer.


(3) Vor Versendung der verbindlichen Bestellung ermöglicht „BACHFLOHKREBSE.DE“ dem Kunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.


(4a) Der Abschluss des Kaufvertrages erfolgt erst mit der Bestätigung des Versandes in Textform durch „BACHFLOHKREBSE.DE“ gegenüber dem Besteller oder mit der Aufforderung zur Zahlung an den Besteller oder mit Lieferung der Ware an den Kunden.

(4b) Die Lieferzeit beträgt ca. 5 Werktage nach Vertragsabschluss, sofern nicht anders angegeben. Unvorhersehbare Lieferverzögerungen, z.B. durch höhere Gewalt oder Lieferausfälle seitens unserer Lieferanten sind vorbehalten.


(5) Mit der Tätigung einer Bestellung stimmt der Kunde einer Rechnungsstellung in Form einer elektronischen Rechnung zu.


§ 3 Service Hotline

„BACHFLOHKREBSE.DE“ stellt für Fragen des Kunden im Zusammenhang mit den Produkten eine Hotline zur Verfügung. Diese Hotline steht dem Kunden fünf Tage die Woche Montag bis Freitag, zwischen 10:00 Uhr und 17:00 zur Verfügung 0711 658 64 64.


§ 4 Preise

(1) Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Irrtümer bleiben vorbehalten.


(2) Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz „BACHFLOHKREBSE.DE“ als Bruttopreise (inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer) ohne Kosten für Verpackung und Versand.


§ 5 Versandkosten

Die Versandkosten werden automatisch im Shop für das jeweilige Land berechnet. In welche Länder wir aktuell liefern, entnehmen Sie bitte unseren Liefer- und Versandkosten.
(www.BACHFLOHKREBSE.DE.de/Versandkosten:_:1.html) Weitere Länder sind auf Anfrage möglich.


Weiterhin bietet „BACHFLOHKREBSE.DE“ bei der Abnahme von großen Stückzahlen Rabatte an, die individuell vereinbart werden.


Wenn der Kunde die bestellte Ware an einem mit „BACHFLOHKREBSE.DE“ vereinbartem Ort in 70178 Stuttgart, Tübinger Str. 13-15 abholt, entstehen keine Versandkosten. Der Abholtermin wird Ihnen in der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Möglich sind Änderungen, Erweiterungen, Begrenzungen der Bestellung.


„BACHFLOHKREBSE.DE“ wird Anfragen des Kunden in Zusammenhang mit bereits getätigten Bestellungen bezüglich Änderungen, Erweiterungen und/oder Begrenzungen des Produktumfangs kurzfristig beantworten. Soweit der Kunde bis zu 5 Werktage vor der geplanten Lieferung eine Produktänderung, -erweiterung und/oder -begrenzung wünscht, wird „BACHFLOHKREBSE.DE“ dies, soweit möglich, berücksichtigen.


§ 6 Zahlungsbedingungen

(1) „BACHFLOHKREBSE.DE“ stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. „BACHFLOHKREBSE.DE“ liefert gegen Vorkasse oder Nachnahme, Vorauszahlungen werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt. Weiterhin behält sich „BACHFLOHKREBSE.DE“ vor (auf freiwilliger Basis von „BACHFLOHKREBSE.DE“), Stammkunden Waren auf Rechnung zu liefern. Bei Lieferung gegen Rechnung sind alle Rechnungsbeträge spätestens 14 Tage nach Zugang der Rechnung zu zahlen.


(2) Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.


(3) Wird der Rechnungsbetrag nicht innerhalb von 30 Tagen nach Waren- und Rechnungserhalt bezahlt, tritt Zahlungsverzug ein, ohne dass es einer Mahnung bedarf. Bei Zahlungsverzug ist der Kunde verpflichtet, soweit er Verbraucher ist, 5 Prozentpunkte über dem Basiszins p.a., soweit er Unternehmer ist, 8 Prozentpunkte über dem Basiszins p.a., zu bezahlen.


§ 7 Eigentumsvorbehalt

„BACHFLOHKREBSE.DE“ behält sich das Eigentum an allen Waren, die an einen Kunden ausgeliefert werden, bis zur endgültigen und vollständigen Bezahlung und Ausgleich sämtlicher Ansprüche aus der Geschäftsverbindung vor. Soweit „BACHFLOHKREBSE.DE“ im Rahmen der Gewährleistung Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig zu dem Zeitpunkt vom Kunden auf „BACHFLOHKREBSE.DE“, bzw. umgekehrt übergeht, zu dem einerseits „BACHFLOHKREBSE.DE“ die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt, bzw. der Kunde die Austauschlieferung von „BACHFLOHKREBSE.DE“ erhält.


§ 8 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 EGBGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unseren Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Widerruf ist zu richten an:
„BACHFLOHKREBSE.DE“
Inh. Nikola Katic
Tübingerstr. 13-15, 70178 Stuttgart
Fax: +49 711 230 94 20
Email: info@bachflohkrebse.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterungen auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Sollte die Rücksendung für Sie kostenfrei sein, setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen einen Versandschein zukommen lassen können. Bitte senden Sie die Pakete nicht unfrei an uns zurück. Übersteigt der Wert der zurückgesendeten Ware 40 Euro nicht, können wir die Kosten der unfreien Rücksendung in Rechnung stellen. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Bitte senden Sie die Ware an folgende Rücksendeadresse:

„BACHFLOHKREBSE.DE“
Nikola Katic
Tübinger Str. 13-15
70178 Stuttgart

Ausschluss des Widerrufs
Ein Widerrufsrecht ist ausgeschlossen im Fall des § 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB, insbesondere bei Waren, die von vornherein oder nach Öffnung der Verpackung schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung


§ 9 Gewährleistung

(1) „BACHFLOHKREBSE.DE“ gewährleistet, dass die Waren zum Zeitpunkt der Übergabe frei von Sachmängeln sind, d. h. die vereinbarte Beschaffenheit haben. Soweit die Beschaffenheit nicht vereinbart ist, ist die Ware frei von Sachmängeln, wenn sie sich für die nach dem Vertrag vorausgesetzte Verwendung eignet oder wenn sie sich für die gewöhnliche Verwendung eignet und eine Beschaffenheit aufweist, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist und die der Kunde nach der Art der Sache erwarten kann.


(2) Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahr und beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden.


(3) Ist die gelieferte Ware mangelhaft, kann der Kunde nach seiner Wahl


* die Beseitigung des Mangels oder
* Lieferung einer mangelfreien Ware gegen Herausgabe der mangelhaften Ware


verlangen.


(5) „BACHFLOHKREBSE.DE“ kann die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.


(6) Gelingt die Nachbesserung auch beim zweiten Versuch nicht, so kann der Kunde die Lieferung einer mangelfreien Ware verlangen oder den Kaufpreis mindern oder vom Vertrag zurücktreten.


(7) Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel geringfügig und unerheblich ist.


(8) Mängel, die durch unsachgemäße Benutzung, Überbeanspruchung oder Vermietung der Ware entstehen, unterliegen nicht der Gewährleistung.


(9) Zeigt sich ein Mangel erst später als 6 Monate nach Übergabe, so hat der Kunde nachzuweisen, dass die Ware bei Gefahrübergang bereits mangelhaft war.


(10) Ist der Kunde Unternehmer, ist „BACHFLOHKREBSE.DE“ berechtigt, die Ware im Falle ihrer Mangelhaftigkeit nach eigener Wahl nachzubessern oder Nachlieferung einer mangelfreien Ware gegen Rückgabe der mangelbehafteten Ware zu realisieren.


§ 10 Haftung

(1) Bei lediglich fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich die Haftung von „BACHFLOHKREBSE.DE“ auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Das gilt auch bei fahrlässigen Pflichtverletzungen unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Gegenüber Unternehmern haftet „BACHFLOHKREBSE.DE“ bei fahrlässiger Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten nicht.


(2) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Kunden aus Produkthaftung. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei „BACHFLOHKREBSE.DE“ zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Kunden.


(3) Schadenersatzansprüche des Kunden wegen eines Mangels verjähren nach einem Jahr nach Ablieferung der Ware. Dies gilt nicht, wenn „BACHFLOHKREBSE.DE“ grobes Verschulden vorwerfbar ist sowie im Falle von zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Kunden.


§ 11 Höhere Gewalt

(1) Für den Fall, dass „BACHFLOHKREBSE.DE“ die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt nicht erbringen kann, ist sie für die Dauer der Hinderung von ihren Leistungspflichten befreit.


(2) Ist „BACHFLOHKREBSE.DE“ die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.


§ 12 Datenschutz

„BACHFLOHKREBSE.DE“ wird sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Teledienstedatenschutzgesetzes, beachten.

Zur Wahrung unserer berechtigten Interessen zwecks Bonitätsprüfung erfolgt ggf. eine Weitergabe Ihres Namens und Ihrer Adresse an die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg.

Zum Zwecke der Kreditprüfung wird uns die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg, die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben. Zur Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben oder verwenden wir Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen.


§ 13 Schlussbestimmungen

(1) Vertragssprache ist Deutsch.


(2) Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam. „BACHFLOHKREBSE.DE“ und der Kunde werden die nichtige Bestimmung durch eine solche wirksame ersetzen, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online Shop


der Firma

„BACHFLOHKREBSE.DE“
Inh. Nikola Katic
Tübingerstr. 13-15

70178 Stuttgart

Tel. 0711 / 658 64 64
Steuer-Nr. 95173/37847


Im Folgenden „BACHFLOHKREBSE.DE“ genannt


§ 1 Geltungsbereich

Das Unternehmen „BACHFLOHKREBSE“ betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain BACHFLOHKREBSE.de eine Homepage und bietet Kunden auf diesen Websites Produkte, hauptsächlich aus dem Bereich Aquaristik und Terraristik zum Kauf über das Internet an.


Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehungen zur „BACHFLOHKREBSE.DE“, vertr. d. d. GF: Nikola Katic, Sitz: Tübingerstr. 13-15, 70178 Stuttgart und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Änderungen, Ergänzungen oder widersprechende AGB's des Kunden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch das Unternehmen „BACHFLOHKREBSE.DE“.


(Die AGB's können vom Kunden in den Arbeitsspeicher geladen werden. Auf Wunsch können sie unter www.BACHFLOHKREBSE.de bzw. unter der E-Mail-Adresse info[at]bachflohkrebse.de in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden.)


§ 2 Vertragsabschluss / Lieferzeit

(1) Die Darstellung und Beschreibung der Produkte auf der o. g. Website stellt kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.


(2) Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte auf der Website anklicken. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendpreis inklusive Mehrwertsteuer.


(3) Vor Versendung der verbindlichen Bestellung ermöglicht „BACHFLOHKREBSE.DE“ dem Kunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.


(4a) Der Abschluss des Kaufvertrages erfolgt erst mit der Bestätigung des Versandes in Textform durch „BACHFLOHKREBSE.DE“ gegenüber dem Besteller oder mit der Aufforderung zur Zahlung an den Besteller oder mit Lieferung der Ware an den Kunden.

(4b) Die Lieferzeit beträgt ca. 5 Werktage nach Vertragsabschluss, sofern nicht anders angegeben. Unvorhersehbare Lieferverzögerungen, z.B. durch höhere Gewalt oder Lieferausfälle seitens unserer Lieferanten sind vorbehalten.


(5) Mit der Tätigung einer Bestellung stimmt der Kunde einer Rechnungsstellung in Form einer elektronischen Rechnung zu.


§ 3 Service Hotline

„BACHFLOHKREBSE.DE“ stellt für Fragen des Kunden im Zusammenhang mit den Produkten eine Hotline zur Verfügung. Diese Hotline steht dem Kunden fünf Tage die Woche Montag bis Freitag, zwischen 10:00 Uhr und 17:00 zur Verfügung 0711 658 64 64.


§ 4 Preise

(1) Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Irrtümer bleiben vorbehalten.


(2) Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz „BACHFLOHKREBSE.DE“ als Bruttopreise (inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer) ohne Kosten für Verpackung und Versand.


§ 5 Versandkosten

Die Versandkosten werden automatisch im Shop für das jeweilige Land berechnet. In welche Länder wir aktuell liefern, entnehmen Sie bitte unseren Liefer- und Versandkosten.
(www.BACHFLOHKREBSE.DE.de/Versandkosten:_:1.html) Weitere Länder sind auf Anfrage möglich.


Weiterhin bietet „BACHFLOHKREBSE.DE“ bei der Abnahme von großen Stückzahlen Rabatte an, die individuell vereinbart werden.



„BACHFLOHKREBSE.DE“ wird Anfragen des Kunden in Zusammenhang mit bereits getätigten Bestellungen bezüglich Änderungen, Erweiterungen und/oder Begrenzungen des Produktumfangs kurzfristig beantworten. Soweit der Kunde bis zu 5 Werktage vor der geplanten Lieferung eine Produktänderung, -erweiterung und/oder -begrenzung wünscht, wird „BACHFLOHKREBSE.DE“ dies, soweit möglich, berücksichtigen.


§ 6 Zahlungsbedingungen

(1) „BACHFLOHKREBSE.DE“ stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. „BACHFLOHKREBSE.DE“ liefert gegen Vorkasse oder Nachnahme, Vorauszahlungen werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt. Weiterhin behält sich „BACHFLOHKREBSE.DE“ vor (auf freiwilliger Basis von „BACHFLOHKREBSE.DE“), Stammkunden Waren auf Rechnung zu liefern. Bei Lieferung gegen Rechnung sind alle Rechnungsbeträge spätestens 14 Tage nach Zugang der Rechnung zu zahlen.


(2) Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.


(3) Wird der Rechnungsbetrag nicht innerhalb von 30 Tagen nach Waren- und Rechnungserhalt bezahlt, tritt Zahlungsverzug ein, ohne dass es einer Mahnung bedarf. Bei Zahlungsverzug ist der Kunde verpflichtet, soweit er Verbraucher ist, 5 Prozentpunkte über dem Basiszins p.a., soweit er Unternehmer ist, 8 Prozentpunkte über dem Basiszins p.a., zu bezahlen.


§ 7 Eigentumsvorbehalt

„BACHFLOHKREBSE.DE“ behält sich das Eigentum an allen Waren, die an einen Kunden ausgeliefert werden, bis zur endgültigen und vollständigen Bezahlung und Ausgleich sämtlicher Ansprüche aus der Geschäftsverbindung vor. Soweit „BACHFLOHKREBSE.DE“ im Rahmen der Gewährleistung Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig zu dem Zeitpunkt vom Kunden auf „BACHFLOHKREBSE.DE“, bzw. umgekehrt übergeht, zu dem einerseits „BACHFLOHKREBSE.DE“ die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt, bzw. der Kunde die Austauschlieferung von „BACHFLOHKREBSE.DE“ erhält.


§ 8 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

 

Als Verbraucher* haben sie das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat. Bei Teillieferungen oder mehreren Packstücken unter diesem Vertrag beginnt die Frist mit der Besitznahme der letzten Lieferung oder Ware.

Bei Ablieferungen beginnt die Widerrufsfrist bei Besitznahme der ersten Lieferung.

Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Ihren Widerruf zu dem Vertrag (Kauf) mittels eindeutiger Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) an


„BACHFLOHKREBSE.DE“
Herrn Nikola Katic
Tübingerstr. 13-15
70178 Stuttgart
Email: widerruf@bachflohkrebse.de
Fax: 0711-230 94 20

Sie können hierzu das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sollten Sie das Widerrufsformular auf unserer Internetseite www.bachflohrkebse.de/Widerrufsformular:_:1013.html ausfüllen, werden wir Ihnen umgehend eine Bestätigung über den Eingang Ihres Widerrufs zukommen lassen. Bei telefonischem Widerruf werden wir ebenfalls schriftlich den Eingang bestätigen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Abweichend von den gesetzlichen Regelungen bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit teilweise den Vertrag zu widerrufen. In diesem Falle wird jedoch nur der Warenwert (ohne Verpackungs- und Versandkosten erstattet.

 

Ausgeschlossen vom Widerrufsrecht sind

  • Verderbliche Waren (z. B. Frostfutter, Lebende Tiere, Pflanzen)

  • aus hygienischen Gründen:  Fischfutter bei geöffnetem Folienbeutel, oder Siegel 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung von uns Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware erhalten haben, oder Sie uns den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware frei an uns zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich, jedoch spätestens binnen vierzehn Tagen nach Absendung des Widerrufs an folgende Adresse zurückzusenden oder vor Ort übergeben

„BACHFLOHKREBSE.DE“
Nikola Katic
Tübingerstr. 13-15
70178 Stuttgart

 

Zur Wahrung der Frist genügt es, wenn Sie die Ware binnen vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.

Bei unberechtigter Rücksendung der Waren sind wir nicht zur Rückerstattung der erhaltenen Zahlung verpflichtet.

 

Ende der Widerrufsbelehrung


§ 9 Gewährleistung

(1) „BACHFLOHKREBSE.DE“ gewährleistet, dass die Waren zum Zeitpunkt der Übergabe frei von Sachmängeln sind, d. h. die vereinbarte Beschaffenheit haben. Soweit die Beschaffenheit nicht vereinbart ist, ist die Ware frei von Sachmängeln, wenn sie sich für die nach dem Vertrag vorausgesetzte Verwendung eignet oder wenn sie sich für die gewöhnliche Verwendung eignet und eine Beschaffenheit aufweist, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist und die der Kunde nach der Art der Sache erwarten kann.


(2) Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahr und beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden.


(3) Ist die gelieferte Ware mangelhaft, kann der Kunde nach seiner Wahl


* die Beseitigung des Mangels oder
* Lieferung einer mangelfreien Ware gegen Herausgabe der mangelhaften Ware


verlangen.


(5) „BACHFLOHKREBSE.DE“ kann die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.


(6) Gelingt die Nachbesserung auch beim zweiten Versuch nicht, so kann der Kunde die Lieferung einer mangelfreien Ware verlangen oder den Kaufpreis mindern oder vom Vertrag zurücktreten.


(7) Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel geringfügig und unerheblich ist.


(8) Mängel, die durch unsachgemäße Benutzung, Überbeanspruchung oder Vermietung der Ware entstehen, unterliegen nicht der Gewährleistung.


(9) Zeigt sich ein Mangel erst später als 6 Monate nach Übergabe, so hat der Kunde nachzuweisen, dass die Ware bei Gefahrübergang bereits mangelhaft war.


(10) Ist der Kunde Unternehmer, ist „BACHFLOHKREBSE.DE“ berechtigt, die Ware im Falle ihrer Mangelhaftigkeit nach eigener Wahl nachzubessern oder Nachlieferung einer mangelfreien Ware gegen Rückgabe der mangelbehafteten Ware zu realisieren.


§ 10 Haftung

(1) Bei lediglich fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich die Haftung von „BACHFLOHKREBSE.DE“ auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Das gilt auch bei fahrlässigen Pflichtverletzungen unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Gegenüber Unternehmern haftet „BACHFLOHKREBSE.DE“ bei fahrlässiger Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten nicht.


(2) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Kunden aus Produkthaftung. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei „BACHFLOHKREBSE.DE“ zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Kunden.


(3) Schadenersatzansprüche des Kunden wegen eines Mangels verjähren nach einem Jahr nach Ablieferung der Ware. Dies gilt nicht, wenn „BACHFLOHKREBSE.DE“ grobes Verschulden vorwerfbar ist sowie im Falle von zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Kunden.


§ 11 Höhere Gewalt

(1) Für den Fall, dass „BACHFLOHKREBSE.DE“ die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt nicht erbringen kann, ist sie für die Dauer der Hinderung von ihren Leistungspflichten befreit.


(2) Ist „BACHFLOHKREBSE.DE“ die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.


§ 12 Datenschutz

„BACHFLOHKREBSE.DE“ wird sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Teledienstedatenschutzgesetzes, beachten.

Zur Wahrung unserer berechtigten Interessen zwecks Bonitätsprüfung erfolgt ggf. eine Weitergabe Ihres Namens und Ihrer Adresse an die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg.

Zum Zwecke der Kreditprüfung wird uns die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg, die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben. Zur Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben oder verwenden wir Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen.


§ 13 Schlussbestimmungen

(1) Vertragssprache ist Deutsch.


(2) Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam. „BACHFLOHKREBSE.DE“ und der Kunde werden die nichtige Bestimmung durch eine solche wirksame ersetzen, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt.


* Verbraucher im Sinne des Widerrufsrecht ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.