Menü

Artemia Eier und Artemia Futter kaufen für die erfolgreiche Artemiaaufzucht

Hier finden Sie Artemiaeier zur Zucht von Artemia, dekapsulierte Artemiacysten zur Fütterung, sowie Aufzuchtfutter für Artemia Nauplien (Artemialarven). Artemia Salina sind kleine Krebstiere die in der Aquaristik als Fischfutter verwendet werden. Besonders geeignet ist dieses Futter für die Aufzucht von Jungfischen.

Bei der Fütterung von Artemia gibt es zwei Möglichkeiten, man kann entweder die dekapsulierten Artemiaeier direkt an die Fische verfüttern oder man bringt die Eier zum Schlüpfen und verfüttert dann die geschlüpften Artemianauplien. Artemia Eier werden am besten in Inkubatoren bebrütet. Neben den Inkubatoren sind Dauereier und natürlich Futter für die Artemia salina, die Urzeitkrebschen, die wichtigsten Grundlangen der Zuchterfolge. Beides können Sie bequem in unserem Online-Shop erwerben.

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Sera Artemia-Mix
  • Artemia-Eier-Salzmix
  • Instant-Mischung mit hoher Schlupfrate
  • Besonders zur Fütterung von Jungsfischen geeignet
Lieferzeit: lieferbar
  • 1,00 EUR
    5,56 EUR pro 100 g
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
500 gr Artemiaeier dekapsuliert vakuumverpackt
  • 500 g Paket vakuumverpackte, dekapsulierte Artemiaeier
  • Für die Aufzucht von Jungfischen
  • Durch das Entfernen der Schale können diese Artemiaeier direkt verfüttert werden.
Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 500 g [Art.Nr: 10130G500]
    34,00 EUR
    6,80 EUR pro 100 g
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
550 gr Artemiaeier +82%
  • 550 g Artemiaeier mit einer Schlupfrate von über 82% unter Stickstoffatmosphäre luftdicht verpackt.
  • Zur Jungfischaufzucht oder zur tägliche Fütterung.
Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 550 g [Art.Nr: 10131G550]
    60,00 EUR
    10,91 EUR pro 100 g
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artemix Artemia & Salz 195 g
Fertige Brutmischung aus Artemiaeiern und Artemiasalz
Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 6,75 EUR
    3,46 EUR pro 100 g
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Mikrozell Artemiafutter
  • Aufzuchtfutter für Artemia
  • Mikrofutter für niedere Tiere
  • 20 ml und 240ml erhältlich
Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 20 ml [Art.Nr: 104731ML20]
    4,95 EUR
    24,75 EUR pro 100 ml
  • 240 ml [Art.Nr: 107386]
    19,00 EUR
    7,92 EUR pro 100 ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Getrocknete dekapsulierte Artemiacysten. Durch das Entfernen der Schale können diese Artemiaeier direkt verfüttert werden.
Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 100 ML [Art.Nr: 80041L01]
    3,00 EUR
    3,00 EUR pro 100 ml
  • 250 ML [Art.Nr: 80041L025]
    7,71 EUR
    30,84 EUR pro 100 ml
  • 500 ML [Art.Nr: 80041L05]
    15,01 EUR
    3,00 EUR pro 100 ml
  • 1 Liter [Art.Nr: 80041L1]
    29,50 EUR
    2,95 EUR pro 100 ml
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Liquizell Artemia Startfutter
  • Erstnahrung für Artemia
  • Mikrofutter für niedere Tiere
  • 50 ml und 250ml erhältlich
Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 50 ml [Art.Nr: 80002997L005]
    4,95 EUR
    9,90 EUR pro 100 ml
  • 250 ml [Art.Nr: 102763]
    18,94 EUR
    7,58 EUR pro 100 ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
20 ml Hobby Artemiaeier
Californische Ware für den Hobbyzüchter
Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 4,50 EUR
    22,50 EUR pro 100 ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Dauereier mit hoher Schlupfrate

Die mikroskopisch kleinen Dauereier oder, genauer gesagt, Zysten der Artemia salina sind ins Salzwasser zu geben. Bereits nach 12 Stunden schlüpfen häufig die ersten Krebschen. Bei passenden Bedingungen wimmelt es im Inkubator schon bald nur so von den Salinenkrebsen. Beim Kauf der Dauereier ist auf die Schlupfrate zu achten, die bei hochwertigen Zuchtansätzen 80 Prozent und mehr erreicht. Die Dauereier selbst können problemlos länger gelagert werden, Hauptsache, die Umgebung bleibt trocken und kühl.

Hinweis: Dekapsulierte (entkapselte) Dauereier sind NICHT zum Züchten von Artemia salina geeignet! Es handelt sich dabei um Futter für die Zierfische.

Artemia-Futter - fein gemahlen

Artemia Eier bei uns kaufen

Artemia Eier bei uns kaufen

Die Urzeitkrebse sind Pflanzenfresser, sie ernähren sich von mikroskopisch kleinen Algenteilchen, die im Wasser schweben. Mehr über die Ernährung von Artemia salina erfahren Sie aus unserem Ratgeber. Während in den ersten Tagen die Nauplien noch die Vorräte aus dem Dottersack aufbrauchen und davon leben, sind sie später auf die artgerechte Nahrung angewiesen. Die Futtermittel für Artemia salina enthalten feinst gemahlenen Phytoplankton oder Spirulina-Algen. Je kleiner die Körnung, desto besser wird das Futter verwertet. Manche Aquarianer, die Artemia-Zucht seit Jahren betreiben, sparen an Futter. Sie spülen ihre Anlagen nicht allzu gründlich aus, sondern lassen Algenteppiche wachsen, von denen sich die Salinenkrebschen ernähren.

Obwohl kostengünstig, birgt diese Methode einige Risiken. So ist auf jeden Fall aufzupassen, dass die Krebschen wirklich etwas zum Fressen bekommen. Außerdem kann sich die schlechte Wasserqualität aufgrund der Algenreste negativ auf die Schlupfrate auswirken. Zumindest eine Zufütterung mit Artemia-Futter ist in jedem Fall empfohlen.

Suchen Sie die Artemia-Dauereier und Futter für die Salinenkrebse in unserem Aquaristik Online-Shop aus, die zu Ihren Anforderungen optimal passen und starten Sie Ihre hauseigene Urzeitkrebschen-Zucht!

Weiterführende Links zu unserem Ratgeber:

  1. Artemia Salina – Salinenkrebse als Fischfutter >>