Jun21

Teichfischfutter - Was und wie oft Fische im Gartenteich füttern?


Verschiedene Sorten Teichfutter für Teichfische

Für Fische im Gartenteich, wie beispielsweise Orfen, Bitterlinge, Moderlieschen, Shubunkin oder Goldfische gibt es verschiedene Arten von Teichfischfutter. So gibt es Flockenfutter, Teichsticks oder Granulatfutter. Diese Futtersorten enthalten in der Regel alle wichtigen Inhaltsstoffe um die Teichfische mit allen nötigen Nährstoffen zu versorgen, die sie für ein gesundes Leben benötigen. Sowohl Teichflocken, Sticks oder Granulatfutter sind jeweils so gut wie immer als Alleinfutter zur täglichen Fütterung geeignet. Deshalb kann man entweder nur eine dieser Futtersorten füttern, oder auch zwischen Ihnen abwechseln. Als besonderen Leckerbissen zwischendurch kann man getrocknete Kleinlebewesen, Frostfutter oder Lebendfutter füttern.

Wie viel Teichfutter den Fischen im Gartenteich füttern?

Wie viel Futter den Teichfischen gegeben und wie oft gefüttert werden sollte, lässt sich nicht einfach pauschal sagen. Es kommt auf die Art und Menge der Fische, die Teichgröße, Bepflanzung, Wassertemperatur und ähnliches an. Am besten ist es, wenn man ein- bis maximal dreimal täglich kleinere Mengen füttert. Dabei kann dann darauf geachtet werden, wie viel und wie schnell die Fische tatsächlich fressen. Ist nach ca. fünf Minuten noch Futter im Teichwasser zu finden, sollte beim nächsten Mal weniger gefüttert werden.

Vorsicht bei Überfütterung von Teichfischen

Es sollte auf jeden Fall immer darauf geachtet werden, dass nicht zu viel gefüttert wird. Einerseits können durch eine Überfütterung die Fische im Teich leicht verfetten. Andererseits besteht die Gefahr, dass bei einer Überfütterung die Fische nicht alles Teichfutter auffressen und dieses dann im Teichwasser bleibt und die Wasserwerte verschlechtert. Letzteres kann auch durch qualitativ minderwertiges Futter passieren, wenn sich dieses zu schnell im Wasser auflöst, es trübt und damit das Wasser belastet.

Test und Erfahrung: Lesen Sie hier Kundenbewertung zu Teichsticks und Erfahrung mit Teichflocken.

Hier bei und im Shop können Sie verschiedenes hochwertiges Teichfutter günstig kaufen.

 

Ratgeber Artikel zur Fütterung spezieller Fischarten im Gartenteich können Sie hier finden:

Informationen zu Koifutter

Informationen zu Stören im Gartenteich

Informationen zu Goldfischfutter