Logo bachflohkrebse.de
14 Tage Geld Zurück Garantie
14 Tage
Geld-zurück-Garantie
Günstige Versandkosten
Versandkostenfrei
ab 49,- Euro
Günstige Versandkosten
HOTLINE (10:30-15:00 Uhr)
+49(0)711 658 64 64

Bewertungen

Bachflohkrebse News

Goldschuppen Algenfresser - Neue Fischart entdeckt
10 Februar 2014, 09:30
Zertifizierter EHEIM Haendler
24 Juli 2013, 12:05
Neocaridina davidi
13 Juni 2013, 14:40
Kordon Breathing Bags
4 April 2013, 10:45
biOrb Flow in Ikea Werbung
18 Mai 2012, 13:25
Flohkrebse – Mal anders
3 Februar 2012, 16:45
biUbe Zylinderaquarium
7 Dezember 2011, 13:35

alle Meldungen

Mehr über...

Haltung, Zucht und Ernährung des Zebrakrebs Cherax peknyi


Der Zebrakrebs Cherax peknyi ist ein relativ großer bunter und auffälliger Vertreter der für Aquarien beliebten Großkrebse, er wird rund 15 cm lang und kann bis zu 3 Jahre alt werden. Manchmal findet man ihn auch unter dem Namen Tigerkrebs. Wie die meisten Krebse so ist auch er nachtaktiv lässt sich aber durchaus auch tagsüber beobachten.

Ausstattung des Aquarium bei Haltung von Zebrakrebsen Cherax peknyi

Für einen Großkrebs ist der Zebrakrebs ein sehr friedlicher Zeitgenosse und lässt bei genügend Futterangebot andere Aquarienbewohner meist in Ruhe. Schnecken bilden hierbei allerdings die Ausnahme, vor allem kleine Schnecken wie Blasenschnecken werden vom Zebrakrebs gerne verspeist, was durchaus ein gewollter Effekt sein kann. Zwerggarnelen eignen sich meist gut zur Gemeinschaftshaltung, die Krebse können meist nur kranke Tiere erwischen und sind somit auch eine Gesundheitspolizei im Aquarium. Kardinalsgarnelen sollten aufgrund ihrer trägen Art nicht mit Krebsen vergesellschaftet werden. Die Tiere sollten in einem Becken mit mindestens 60cm Länge gehalten werden besser sind immer größere Aquarien Becken mit 80cm und 100Litern oder mehr sind empfehlenswert. Höhlen und Versteckmöglichkeiten sind wie bei allen anderen Krebsen auch eine Pflicht im Aquarium, da die Krebse tagsüber Rückzugsmöglichkeiten benötigen, um sich zu verstecken. Der Zebrakrebs gehört nicht zu den gegen die Krebspest immunen Amerikanischen Kamberkrebsen, von einer Haltung zusammen mit amerikanischen Krebsen muss dringend abgeraten werden.

Fütterung, Wasserwerte und Zucht der Zebrakrebse

Die Krebse sind Allesfresser, optimal sind die handelsüblichen Krebsfutter, aber auch im Herbst abgefallenes Laub und abgestorbene Pflanzenreste werden von den Krebsen gerne gefressen. Was pH, Wasserhärte und Temperatur angeht verträgt der Krebs recht große spannen und erweist sich als recht robust. Der pH kann 6,5-8,5 betragen, die Wasserhärte sollte mindestens 6° dGH betragen, die Temperaturen dürfen von 18-25° C schwanken und liegen damit in dem Bereich, in dem die meisten Aquarienfische gehalten werden können. Die Zucht gelingt auch im Aquarium und die Weibchen können einige Male im Jahr Eier tragen.

Hier im Shop können Sie Zebrakrebse Cherax peknyi kaufen.

Test und Erfahrung: Es liegen leider noch keine Kundenbewertungen vor.

 


Fanden Sie diesen Beitrag nützlich bzw. Informativ?
Derzeit 4 von 5 Sternen, bei insgesamt 1 Abstimmungen.
Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.