Logo bachflohkrebse.de
14 Tage Geld Zurück Garantie
14 Tage
Geld-zurück-Garantie
Günstige Versandkosten
Versandkostenfrei
ab 49,- Euro
Günstige Versandkosten
HOTLINE (10:30-15:00 Uhr)
+49(0)711 658 64 64

Bewertungen

Bachflohkrebse News

Goldschuppen Algenfresser - Neue Fischart entdeckt
10 Februar 2014, 09:30
Zertifizierter EHEIM Haendler
24 Juli 2013, 12:05
Neocaridina davidi
13 Juni 2013, 14:40
Kordon Breathing Bags
4 April 2013, 10:45
biOrb Flow in Ikea Werbung
18 Mai 2012, 13:25
Flohkrebse – Mal anders
3 Februar 2012, 16:45
biUbe Zylinderaquarium
7 Dezember 2011, 13:35

alle Meldungen

Mehr über...

Bunte Geweihschnecke - Alle Infos zu Aussehen, Fütterung, Zucht, uvm.


Aussehen und Eigenschaften der Bunten Geweihschnecke

Die bunte Geweihschnecke (Clithon sowerbyana) weist als Art eine sehr farbenfrohe Optik auf. Die Gehäuse der einzelnen Tiere können sich relativ deutlich voneinander unterscheiden. Ihre Färbung kann eher gelb oder orange, aber auch olivgrün sein. Zudem gibt es auch gestreifte Varianten, die zusätzlich sogar mit einer Musterung versehen sein können. Namengebend sind nicht nur die Färbungen, sondern auch die geweihartigen Ausbuchtungen des Muschelgehäuses. Bunte Geweihschnecken erreichen eine Größe von zwei Zentimetern und stammen aus dem südostasiatischen pazifischen Raum. Sie können über drei Jahre alt werden.

Wasserwerte und Fütterung im Aquarium

Gehalten werden sollten sie bei einer Wassertemperatur von 20 bis 28 Grad Celsius und einem ph-Wert von 6,5 bis 8,0. Die Gesamthärte sollte bei unter 20, die Karbonathärte bei 12 liegen. Darüber hinaus ist die Haltung nicht problematisch; ein normal eingerichtetes Aquarium reicht aus. Sind im Aquarium Algen vorhanden ernährt sich die Bunte Geweihschnecke mit Vorliebe davon. So kann sie gut als natürliche Algenbekämpfung im Aquarium eingesetzt werden. Ansonsten ernährt sie sich gerne auch von Fischfutterresten oder abgestorbenen Pflanzenteilen.

Verhalten, Vergesellschaftung und Zucht

Bunte Geweihschnecken sind friedliche Tiere. Sie sollten in Gruppen von mindestens drei Tieren leben. Die Gruppen sollten aber auch nicht zu groß sein. Die Tiere bewegen sich gern an den Aquariumwänden fort, sodass sie für saubere Scheiben sorgen. Auch etwaige Einrichtungsgegenstände im Aquarium halten sie schön sauber. Für gesunde Aquarienpflanzen interessieren sich bunte Geweihschnecken nicht im Geringsten, sodass sie sehr schön in einem mühevoll hergerichteten Pflanzenbecken gehalten werden können. Eine Vergesellschaftung mit anderen Schnecken, Garnelen und den meisten Fischarten ist völlig unproblematisch, sofern die anderen Tiere die bunten Geweihschnecken nicht als Futter betrachten. Die Zucht im Süßwasseraquarium ist schwierig, da die Geweihschnecke Brackwasser mit Salzanteilen benötigt um zu schlüpfen. So legen die Schnecken im Aquarium zwar Eier ab, diese können sich aber nicht weiter entwickeln und sollten deshalb aber regelmäßig entfernt werden. Eine unerwünschte Population der bunten Geweihschnecke im Süßwasseraquarium ist also nicht zu befürchten.

Hier im Shop die Bunte Geweihschnecke günstig bestellen.

Test und Erfahrung: Es liegen leider noch keine Kundenbewertungen vor.

 

 


Fanden Sie diesen Beitrag nützlich bzw. Informativ?
Es wurde noch keine Bewertung abgegeben.
Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.