Logo bachflohkrebse.de
14 Tage Geld Zurück Garantie
14 Tage
Geld-zurück-Garantie
Günstige Versandkosten
Versandkostenfrei
ab 49,- Euro
Günstige Versandkosten
HOTLINE (10:30-15:00 Uhr)
+49(0)711 658 64 64

Bewertungen

Bachflohkrebse News

Goldschuppen Algenfresser - Neue Fischart entdeckt
10 Februar 2014, 09:30
Zertifizierter EHEIM Haendler
24 Juli 2013, 12:05
Neocaridina davidi
13 Juni 2013, 14:40
Kordon Breathing Bags
4 April 2013, 10:45
biOrb Flow in Ikea Werbung
18 Mai 2012, 13:25
Flohkrebse – Mal anders
3 Februar 2012, 16:45
biUbe Zylinderaquarium
7 Dezember 2011, 13:35

alle Meldungen

Mehr über...

Haarige Turmdeckelschnecke - Nachtaktive Schnecke für wärmere Aquarien


Die Haarige Turmdeckelschnecke (Thiara cancellata) findet man in vielen Aquarien. Sie sind recht anspruchslos und trotzdem sehr robust. Außerdem sind sie schön anzusehen, mit ihrem gelblichen bis hellbraunen Gehäuse, auf denen sich haarähnlichen Fortsätze befinden. Sie wird ungefähr 2,5 bis 3,0 cm groß.

Einrichtung des Aquariums

Das Aquarium sollte einen sandigen Boden haben, in dem sich die dämmerungs- und nachtaktive Haarige Turmdeckelschnecke gerne eingräbt. Das Wasser sollte eine Temperatur zwischen 22 und 28° Celsius aufweisen. Die richtige Größe des Beckens beginnt bei mindestens 50 Litern Fassungsvermögen, wenn noch andere Tiere in diesem Becken leben sollen. Die Haarige Turmdeckelschnecke kann gut mit anderen Schneckenarten, Garnelen und Fischen vergesellschaftet werden.

Fütterung des Haarigen Turmdeckelschnecke

Zur Nahrungssuche gräbt sich die Haarige Turmdeckelschnecke in den Sand ein. Sie sucht Futterrückstände und frisst auch sehr gern Spirulina-Tabletten. Ihre Ausscheidungen kommen den Pflanzen wieder zugute.

Verhalten, Zucht und Vermehrung der Schnecke

Die Thiara cancellata ist in der Regel eine ruhige Schnecke, die  tagsüber eingegraben im Sand liegt. Am Abend beginnt sie, die Scheiben und den Bodengrund nach Nahrung abzusuchen und veralgte Pflanzen abzuweiden. Kontakt zu anderen Schnecken erfolgt nicht. Die Haarige Turmdeckelschnecke ist eine lebend gebärende Spezies. Ob eine Entwicklung der Larven und damit die Zucht der Schnecke im Süßwasseraquarium möglich ist, ist beim derzeitigen Stand der Untersuchungen darüber noch nicht ganz klar. Ursprünglich leben sie in Brackwasser, weswegen nahe liegt, dass sie eher salziges Wasser für Ihre Entwicklungen benötigen. Allerdings wurde auch schon von Fälle berichtet, in denen eine Vermehrung im Süßwasseraquarium funktioniert hat.

Hier im Shop können Sie die Haarige Turmdeckelschnecke kaufen.

Test und Erfahrung: Es liegen leider noch keine Kundenbewertungen vor.


Fanden Sie diesen Beitrag nützlich bzw. Informativ?
Es wurde noch keine Bewertung abgegeben.
Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.