Logo bachflohkrebse.de
14 Tage Geld Zurück Garantie
14 Tage
Geld-zurück-Garantie
Günstige Versandkosten
Versandkostenfrei
ab 49,- Euro
Günstige Versandkosten
HOTLINE (10-17 Uhr)
+49 (0) 711 / 658 64 64

Bewertungen

Bachflohkrebse News

Goldschuppen Algenfresser - Neue Fischart entdeckt
10 Februar 2014, 09:30
Zertifizierter EHEIM Haendler
24 Juli 2013, 12:05
Neocaridina davidi
13 Juni 2013, 14:40
Kordon Breathing Bags
4 April 2013, 10:45
biOrb Flow in Ikea Werbung
18 Mai 2012, 13:25
Flohkrebse – Mal anders
3 Februar 2012, 16:45
biUbe Zylinderaquarium
7 Dezember 2011, 13:35

alle Meldungen

Mehr über...

Raubturmdeckelschnecke - Bekämpft Schneckenplagen im Aquarium ganz natürlich


Die Raubturmdeckelschnecke ist eine carnivore (fleischfressende) Süßwasserschnecke aus Südostasien, die auch unter dem wissenschaftlichen Namen Anentome helena bekannt ist. Sie kann eine Höhe von 1,8-2,8 cm und können bis zu 1,5 cm lang werden. Der Weichkörper der Raubturmdeckelschnecke ist braun und endet in einem großen weißen Fuß. Ihr auffälligstes Merkmal ist die Zeichnung des Gehäuses, die in geringelter Optik aufgezeigt wird. Zu den braun-gelben Ringeln verfügt das Gehäuse über Längsrillen, die nicht farblich, aber in einer Vertiefung abgesetzt sind.

Verhalten und Fütterung der Raubturmdeckelschnecke

Die Raubturmdeckelschnecke ist ein Fleischfresser und benötigt dadurch tierische Nahrung. Als Raubschnecke frisst sie lebende Schnecken, aber auch Gelege von Würmern, Aas und alle fleischliche Nahrung, die sie erreichen und auf dem Bodengrund finden kann. Damit sie nicht zum Räuber im Aquarium wird, benötigt die Raubturmdeckelschnecke täglich Nahrung und sollte in kleinen Portionen gefüttert werden. Wenn sich allerdings im Aquarium eine ungewollte Schneckenpopulation, beispielsweise von Posthornschnecken, ausgebreitet hat und diese natürlich bekämpft werden soll, sollte der Raubturmdeckelschnecke kein zusätzliches Futter gegeben werden. Dann werden die natürlichen Raubinstinkte aktiv und die unerwünschten Schnecken zur Raubschneckenmahlzeit.

Haltung, Zucht und Vermehrung

Raubturmdeckelschnecken können gut in Nano Aquarien gehalten werden. Sie bevorzugen einen feinkörnigen Untergrund, fühlen sich aber auch in Aquarien mit hartem Bodengrund wohl. Als Gesamthärte bevorzugt die Schnecke eher eine niedrigere Härte. Die Temperatur im Aquariumsollte bei 20 bis 28 Grad liegen. Die Zucht der Raubturmdeckelschnecke ist verhältnismäßig einfach, findet sie optimale Bedingungen vor. Da die Tiere getrenntgeschlechtig sind, wird die weibliche Schnecke vom Männchen befruchtet und legt ihre Eier ins Bodensubstrat. In vielen Fällen besteht das Gelege aus nur einem Ei, aus dem je nach Temperatur in 2 bis 6 Wochen die junge Raubturmdeckelschnecke schlüpfen wird.

Hier können Sie bei uns im Onlineshop Raubturmdeckelschnecken kaufen.

Test und Erfahrung: Es liegen leider noch keine Kundenbewertungen vor.


Fanden Sie diesen Beitrag nützlich bzw. Informativ?
Derzeit 2.3 von 5 Sternen, bei insgesamt 3 Abstimmungen.
Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.