Menü

Anubias barteri var. barteri im Topf

Anubias barteri var. barteri im Topf
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Breitblättriges Speerblatt Sehr robuste Pflanze; Für Anfänger geeignet Auch für Aquarien mit pflanzenfressendem Besatz geeignet

4,35 EUR
4,35 EUR pro Stück
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Bewertungen: (2)
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 80003480
GTIN/EAN: 4260257444750



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Rezensionen
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Wissenschaftlicher Name: Anubias barteria var. barteri Deutscher Name: Breitblättriges Speerblatt Lage im Aquarium: Mitte; Hintergrund Wuchshöhe: bis zu 40 cm Wachstum: langsam Lichtbedarf: gering - mittel Temperaturspanne: 20 - 30 °C Wasserwerte: relativ anspruchslos Schwierigkeitsgrad: einfach Anubias barteri var. barteri ist eine äußerst robuste und genügsame Pflanze und auch für Einsteiger sehr gut geeignet. Sie zeigt sich nahezu unempflindlich gegenüber den unterschiedlichsten Wasserwerten und gedeiht auch unter eher extremen Bedingungen (pH-Wert, Wasserhärte) noch sehr gut. Am Besten kommt sie als Solitärpflanze im Mitte- oder Hintergrund zur Geltung, wo sie vor allem im Zusammenspiel mit sehr feingliedrigen Pflanzen wie Moosen o.ä. ein sehr schönes Bild abgibt.Die saftig, dunkelgrünen Blätter werden bis zu 10 cm breit. Sie sind extrem robust, fast ledrig und werden auch von pflanzenfressenden Fischen oder Cichliden kaum angegangen, weshalb sich Anubias barteri var. barteri auch besonders gut für solcherart besetzte Becken eignet.Als in den tropischen Unterhölzern beheimatete Pflanze wächst Anubias barteri var. barteri auch sehr gut bei emerser Haltung und ist auch für feuchte Terrarien oder Pflanzenkästen gut geeignet. Die Wuchsgeschwindigkeit von Anubias barteri var. barteri ist als eher gering einzustufen, lässt sich aber mit entsprechender Zusatzdüngung und unter mehr Licht beschleunigen. Dennoch sollte die Pflanze nur von erfahreneren Aquarianern in volles Licht gesetzt werden, da mehr Licht auch die Gefahr von Punktalgenbildung auf den Blättern birgt. Insgesamt ist Anubias barteri var. barteri dennoch eine sehr beliebte und einsteigerfreundliche Pflanze, die auch so manchen Fehler verzeiht und kaum kleinzukriegen ist.
Anubias barteri var. barteri im Topf
Anubias barteri var. barteri im Topf

Kundenrezensionen:

Autor:  am 23.03.2017     Bewertung:

Sie ist gut angewachsen und mit CO2 gut im schuss.

Autor:  am 02.06.2016     Bewertung:

Kam in einem guten Zustand bei mir an und wächst
sehr gut.


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Rote Mückenlarven Lebendfutter
der Klassiker unter den Lebendfuttersorten fördert Vitalität und Abwehrkräfte Im praktischem 90 ml und 180 ml Beutel
Lieferzeit: sofort lieferbar
ab 1,39 EUR
1,39 EUR pro Stück
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Weiße Mückenlarven Lebendfutter
Kristallmückenlarven Reich an Proteinen und ungesättigten Fettsäuren Zur Förderung der Vitalität und der Abwehrkräfte Im praktischem 90 ml und 180 ml Beutel
Lieferzeit: sofort lieferbar
ab 1,39 EUR
1,39 EUR pro Stück
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artemia Lebendfutter
Reich an Proteinen Fördert Vitalität und Abwehrkräfte Ideal als Futter für Fische In praktischer Verpackung: 45 ml, 90 ml und 180 ml
Lieferzeit: sofort lieferbar
ab 1,39 EUR
1,39 EUR pro Stück
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Tubifex Lebendfutter
Schlammröhrenwürmer Intensiv gereinigt und gewässert Sehr reich an Proteinen Im praktischem 90 ml und 180 ml Beutel
Lieferzeit: sofort lieferbar
ab 1,39 EUR
1,39 EUR pro Stück
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Echinodorus paniculatus im Topf
Große Amazonaspflanze / Rispige Schwertpflanze Relativ hoher Lichtbedarf Ansonsten eher anspruchslos
Lieferzeit: 3-4 Tage
4,95 EUR
4,95 EUR pro Stück
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Echinodorus osiris im Topf
Osiris Schwertpflanze / Osiris Froschlöffel Farbe der Blätter: Olivgrün bis Rotbraun Relativ anspruchslos in der Haltung
Lieferzeit: 3-4 Tage
3,95 EUR
3,95 EUR pro Stück
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 3 von 18 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »