Menü

Rotala rotundifolia in vitro

Rotala rotundifolia in vitro
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Rotala rotundifolia in vitro
  • Rundblättrige Rotala / Kleinblättrige Rotala
  • Jetzt neu als in Vitro
  • Sehr anspruchslose Pflanze
  • Leuchtet bei genügend Licht intensiv rot


5,20 EUR
5,20 EUR pro Stück
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 8002007



  • Details

Produktbeschreibung

  • Wissenschaftlicher Name: Rotala rotundifolia
  • Als In vitro Pflanze
  • Deutscher Name: Rundblättrige Rotala / Kleinblättrige Rotala
  • Lage im Aquarium: Hintergrund
  • Wuchshöhe: bis 60 cm
  • Wachstum: schnell
  • Lichtbedarf: mittel bis hoch
  • Temperaturspanne: 20-30 C
  • Wasserwerte: relativ anspruchslos
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
Rotala rotundifolia gehört zu den Sumpfpflanzen und als solche lässt sie sich nicht nur sehr schön im Aquarium ziehen, sondern kann auch vollständig emers gedeihen (bei entsprechenden Temperaturen). Wie bei den meisten Pflanzen dieser Art können sich die Eigenschaften und Aussehen bei emerser Haltung von den Eigenschaften bei submerser Haltung unterscheiden. Rotala rotundifolia ist eine sehr schöne Hintergrundpflanze, die sich aufgrund der Wuchshöhe allerdings eher für mittlere bis größere Aquarien eignet. Ihre Blätter sind kreuzgegenständig angeordnet, länglich und schmal mit glatten Rändern. Je nach Lichtzufuhr (je mehr Licht umso rötlicher) tragen sie im oberen Teil der Pflanze eine hellgrüne bis leicht rötliche Färbung, im unteren Teil sind sie intensiv rot bis fast pink gefärbt. Die relativ dichten Seitentriebe verleihen Rotala rotundifolia ein insgesamt buschiges Erscheinungsbild. Es ist ratsam, die Pflanze regelmäßig auszudünnen, um ein Verkahlen der unteren Partien zu vermeiden. Auch sollte sie in den meisten Becken zurückgeschnitten werden, um ein flutendes Wachstum der Blätter an der Wasseroberfläche und damit ein Überschatten zu vermeiden. Verglichen mit anderen Vertretern der Rotala-Gattung ist Rotala rotundifolia auf jeden Fall eine einsteigerfreundliche und anspruchslose Pflanze, die sich recht robust den meisten Bedingungen anpassen kann. Aufgrund ihrer roten Farbe ist sie ein automatischer Blickfang und lässt sich sehr schön mit anderen, grünen Wasserpflanzen zu einem interessanten Kontrast verbinden.
Übersicht   |   Artikel 24 von 28 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »