Logo bachflohkrebse.de
14 Tage Geld Zurück Garantie
14 Tage
Geld-zurück-Garantie
Günstige Versandkosten
Versandkostenfrei
ab 49,- Euro
Günstige Versandkosten
HOTLINE (10-17 Uhr)
+49 (0) 711 / 658 64 64

Bewertungen

Bachflohkrebse News

Goldschuppen Algenfresser - Neue Fischart entdeckt
10 Februar 2014, 09:30
Zertifizierter EHEIM Haendler
24 Juli 2013, 12:05
Neocaridina davidi
13 Juni 2013, 14:40
Kordon Breathing Bags
4 April 2013, 10:45
biOrb Flow in Ikea Werbung
18 Mai 2012, 13:25
Flohkrebse – Mal anders
3 Februar 2012, 16:45
biUbe Zylinderaquarium
7 Dezember 2011, 13:35

alle Meldungen

Mehr über...

Koifutter

Große Auswahl an Koifutter hier im Onlineshop

In dieser Kategorie finden Sie eine breite Auswahl an hervorragenden Futtermitteln für Ihre Kois. Entwickelt von den führenden Spezialisten und tausendfach erfolgreich getestet, bieten diese Futtermittel nur das Beste für die Brokatkarpfen. Wir führen Koifutter von solchen renommierten Herstellern wie Söll und Hikari, Tetra und sera. Und natürlich auch unsere beliebte Marke bachflohkrebse. Je nach Bedarf brauchen Sie für die Kois Schwimm- oder Sinkfutter – oder auch beides. Wir haben außerdem für Sie Futtermittel für jede Saison und Wassertemperatur auf Lager. Darüber hinaus können Sie in unserem Online-Shop Leckerbissen wie getrocknete und tiefgefrorene Kleinlebewesen bestellen.

Ob Koipellets, Sticks, Flockenfutter, Koigranulat, getrocknete Kleinlebewesen und vieles mehr – hier finden Sie es. Das Koi Futter ist zur täglichen Fütterung im Teich, zur Aufzucht, oder als Leckerbissen zwischendurch geeignet. Zudem bieten wir Spezialfutter an, welches auf die Bedürfnisse zu den unterschiedlichen Jahreszeiten abgestimmt ist. Eine Zusammenstellung unseres Sortiments können Sie auch in unserem Katalog finden. Sie können den Koifutterkatalog hier online anschauen oder downloaden.

Für weitere Informationen zum Thema Fütterung schauen Sie doch einmal in unserem Blog vorbei. Hier haben wir für Sie verschiedene Ratgeberartikel zum Thema Koifutter zusammengestellt.

Einen guten Ratgeber zur richtigen Koi Fütterung finden Sie hier: Die Koi Fütterung >>

Weitere Unterkategorien:

Futtermixe für Koi (11 Produkte)

Koifutter - Japanmix 3mm Pellets

  • Koifuttermix aus 8 Premium-Futtersorten
  • Für Koi ab 10 cm Länge
  • Für eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung

ab 3,69 EUR
( 3,69 EUR pro Liter )
incl. 7 % UST exkl.

Versandkosten


sofort lieferbar

Zurück

Koifutter Mix 6mm

  • Futtermix für Koi aus 3 Sorten Premium-Koifutter
  • Für eine gesunde, ausgewogene Grundversorgung
  • Zur täglichen Fütterung von Koi ab 25 cm Länge

ab 2,99 EUR
( 2,99 EUR pro Liter )
incl. 7 % UST exkl.

Versandkosten


sofort lieferbar

Zurück

Granulatfutter (54 Produkte)

Koipellets CypriCo Orange 3 mm

  • Proteinhaltiges Koifutter mit natürlichen Farbstoffen
  • Unterstützt schnelles Wachstum und leuchtende Farben
  • Zur täglichen Fütterung für Koi ab 10 cm

ab 4,49 EUR
( 4,49 EUR pro Liter )
incl. 7 % UST exkl.

Versandkosten


sofort lieferbar

Zurück

Koi Snack Taler 25 - 30 mm

  • Ideal als besonderer Leckerbissen
  • Zur Fütterung aus der Hand geeignet
  • Mit allen wichtigen Vitaminen und Spurenelementen

ab 2,89 EUR
( 5,78 EUR pro Liter )
incl. 7 % UST exkl.

Versandkosten


sofort lieferbar

Zurück

Top Koi - Koi Pellets 6 mm

  • Spitzenfutter für Koi ab 25 cm Länge
  • Perfektes Wachstum dank ausgewogenem Protein-Fett Verhältnis
  • Zur täglichen Fütter ab 15 °C geeignet

ab 4,29 EUR
( 4,29 EUR pro Liter )
incl. 7 % UST exkl.

Versandkosten


sofort lieferbar

Zurück

Söll Koifutter (5 Produkte)

Söll Organix Koi Food Supreme

  • Premium Koifutter zur täglichen Fütterung
  • Für Kois ab 15 cm Länge
  • Mit Kelp, Lachs, Shrimps und Krill

ab 46,99 EUR
( 34,81 EUR pro Kg )
incl. 19 % UST exkl.

Versandkosten


sofort lieferbar

Zurück

Söll TeichGold Flocken

Ganzjahresfutter für gesunde und vitale Teichfische.

ab 4,99 EUR
( 4,99 EUR pro Liter )
incl. 7 % UST exkl.

Versandkosten


sofort lieferbar

Zurück

Sera Koifutter (7 Produkte)

Sera Koi Royal Medium - Koifutter 4 mm

  • Hauptfutter zur täglichen Fütterung
  • Stärkt Abwehrkräfte, Vitalität und Wachstum
  • Körnung 4 mm für Koi bis 25 cm Länge

ab 5,75 EUR
( 1,90 EUR pro 100 ml )
incl. 7 % UST exkl.

Versandkosten


sofort lieferbar

Zurück

Sera Koi Color Large - Koifutter 6 mm

  • Farbverstärkendes Koifutter
  • Zur täglichen Fütterung geeignet
  • 6 mm Körnung für größere Koi ab 25 cm Länge

ab 43,19 EUR
( 1,14 EUR pro 100 ml )
incl. 7 % UST exkl.

Versandkosten


sofort lieferbar

Zurück

Tetra Koifutter (5 Produkte)

Tetra Pond Koi Sticks

  • Hauptfutter für die gesunde und ausgewogene Ernährung von Koi
  • Hochwertige, schwimmfähige Futtersticks
  • Natürlicher Farbverstärker dank hochwertiger Carotinoide
  • ab 4,79 EUR
    ( 4,79 EUR pro Liter )
    incl. 7 % UST exkl.

    Versandkosten


    sofort lieferbar

    Zurück

    Sticks (5 Produkte)

    Söll TeichGold Sticks

    Ganzjahresfutter mit optimaler Größe für alle Teichfische.

    ab 3,99 EUR
    ( 3,99 EUR pro Liter )
    incl. 7 % UST exkl.

    Versandkosten


    sofort lieferbar

    Zurück

    Teichsticks Premium Rot

    • Vitaminreiches Teichfutter für alle Teichfische
    • Zur täglichen Fütterung geeignet
    • Schwimmendes Teichfutter

    ab 5,99 EUR
    ( 0,60 EUR pro Liter )
    incl. 7 % UST exkl.

    Versandkosten


    sofort lieferbar

    Zurück

    Spirulina (8 Produkte)

    Koipellets CypriCo Spirulina 3mm

    • Farbverstärkendes Premiumfutter für Koi
    • Zur täglichen Fütterung ab 18 °C
    • 3 mm Körnung für Koi ab 10 cm Länge

    ab 4,49 EUR
    ( 4,49 EUR pro Liter )
    incl. 7 % UST exkl.

    Versandkosten


    sofort lieferbar

    Zurück

    Hikari Spirulina Large Pellets

    • Farbverstärkendes Futter für Koi ab 30 cm
    • Durchmesser Körnung: 8,5 mm
    • Zur Fütterung bei Temperaturen von 15 bis 30 °C

    ab 92,00 EUR
    ( 18,40 EUR pro Kg )
    incl. 7 % UST exkl.

    Versandkosten


    3-4 Wochen

    Zurück

    Kleinlebewesen (11 Produkte)

    Artemiawürfel

    Die gefriergetrockneten Artemiawürfel (FD) sind ein hervorragender Leckerbissen für alle Süß- und Meerwasserfische. Sie werden als Zusatzfutter an alle Fische und Reptilien (z.B. Schildkröten), bzw. als Aufzuchtfutter auch an Kois verfüttert.

    ab 3,19 EUR
    ( 12,76 EUR pro Liter )
    incl. 19 % UST exkl.

    Versandkosten


    sofort lieferbar

    Zurück

    Seidenraupen

    Ein proteinreiches Futter für alle größeren Aquarienfische (Cichliden, Arowana), Schildkröten, Koi.

    ab 3,99 EUR
    ( 3,99 EUR pro Liter )
    incl. 19 % UST exkl.

    Versandkosten


    sofort lieferbar

    Zurück

    Aufzuchtfutter (10 Produkte)

    Koipellets CypriCo Grower 3 mm

    • Für schnelles, gesundes und ausgewogenes Wachstum
    • Zur täglichen Fütterung ab 15 °C geeignet
    • Für Kois ab 10 cm Länge

    ab 3,99 EUR
    ( 3,99 EUR pro Liter )
    incl. 7 % UST exkl.

    Versandkosten


    sofort lieferbar

    Zurück

    Flockenfutter (8 Produkte)

    Super Spirulinaflocken 36% Spirulina

    Spirulinaflocken sind ein nährstoffreiches Futter für alle Aquariumfische. Spirulina ist wohl eine der bekanntesten Algen (blaugrün), die weit verbreitet ist.

    ab 3,28 EUR
    ( 13,14 EUR pro Liter )
    incl. 7 % UST exkl.

    Versandkosten


    sofort lieferbar

    Zurück

    Söll TeichGold Flocken

    Ganzjahresfutter für gesunde und vitale Teichfische.

    ab 4,99 EUR
    ( 4,99 EUR pro Liter )
    incl. 7 % UST exkl.

    Versandkosten


    sofort lieferbar

    Zurück

    Frühjahrsfutter & Herbstfutter (20 Produkte)

    Koipellets Wheat Germ 3mm

    • Zur täglichen Fütterung ab 8 °C geeignet
    • Enthält leicht verdauliche Weizenkeime
    • Für Kois ab 10 cm Länge

    ab 3,69 EUR
    ( 3,69 EUR pro Liter )
    incl. 7 % UST exkl.

    Versandkosten


    sofort lieferbar

    Zurück

    Koipellets All Season 3 mm

    • Zur täglichen Fütterung
    • Ab 12 °C fütterbar
    • Für Koi ab 10 cm Länge

    ab 4,49 EUR
    ( 4,49 EUR pro Liter )
    incl. 7 % UST exkl.

    Versandkosten


    AUSVERKAUFT

    Zurück

    Winterfutter (9 Produkte)

    Hikari Wheat-Germ Medium Koifutter

    • Alleinfutter für Koi von 20 bis 30 cm
    • Durchmesser Körnung: 5,5 mm
    • Zur Fütterung bei kälteren Temperaturen ab 5 °C

    ab 8,99 EUR
    ( 10,90 EUR pro Kg )
    incl. 7 % UST exkl.

    Versandkosten


    3-4 Wochen

    Zurück

    Koipellets All Season 3 mm

    • Zur täglichen Fütterung
    • Ab 12 °C fütterbar
    • Für Koi ab 10 cm Länge

    ab 4,49 EUR
    ( 4,49 EUR pro Liter )
    incl. 7 % UST exkl.

    Versandkosten


    AUSVERKAUFT

    Zurück


    Wir erklären Ihnen hier, wie Sie Ihre Fische artgerecht füttern, was Sie bei der Nahrungsversorgung zu beachten haben und mit welchen Köstlichkeiten aus der Küche Sie die Kois verwöhnen dürfen. Falls Sie sich eine ausführliche Beratung zu den Themen rund um die Koifütterung wünschen, empfehlen wir Ihnen unsere Koi Ratgeber. Neben einem umfangreichen Einführungsartikel sind hier mehrere Specials zu entdecken, die bestimmte Futtersorten gezielt unter die Lupe nehmen, über die korrekte Fütterung mit Kleinlebewesen aufklären und die führenden Hersteller der beliebten Futtermittel vorstellen.

    Futter für Koi-Karpfen: Fütterung professionell

    Der Koi Karpfen

    Der Koi Karpfen

    Dank dem Fortschritt der modernen Futtermittelindustrie ist es inzwischen relativ einfach, die Koikarpfen mit artgerechter Nahrung zu versorgen. Der Markt bietet Ihnen hochwertige Alleinfuttermittel, die optimal an die Bedürfnisse der Nishikigoi angepasst sind. Darüber hinaus sind auch die nahrhaften und daher von den Fischen überaus beliebten Kleinlebewesen ebenfalls rund ums ganze Jahr verfügbar – tiefgefroren, gefriergetrocknet oder luftgetrocknet. In dieser Kategorie ist alles für die Nahrungsversorgung der Kois zu finden. Wir erklären Ihnen, was Sie bei der Fütterung der Kois besonders zu beachten haben.

    Koi und seine Fressgewohnheiten

    Die Nishikigoi ernähren sich genauso wie ihre wilden Verwandten, die Spiegelkarpfen, omnivor. Diese Fische fressen also sowohl pflanzliche, als auch tierische Kost. Algen- und Bakterienaufwuchs, Wasserpflanzen sowie Kleinkrebse und Insektenlarven – diese Nahrung steht auf dem Speiseplan der Karpfen. Den ganzen Tag verbringen die Tiere auf Nahrungssuche und finden ihr Futter nur in kleinen Häppchen. Die Karpfenartige (Cypriniden) besitzen keinen Magen und kennen somit kein Sättigungsgefühl.

    Ihr in mehrere Schlingen gelegter Darm weist lediglich eine magenartige Erweiterung, genannt Pseudogaster, auf. Im Pseudogaster kann eine kleinere Futtermenge gespeichert werden, bevor sie im Darm verdaut wird. Freilich brauchen diese Fische gar keinen großen Speicherplatz fürs Futter, denn – wie bereits erwähnt – sie finden kaum auf ein Mal genug zu fressen. Ihr Futter nehmen die Fische mit ihrem obenständigen Maul gerne von der Wasseroberfläche auf, haben aber kein Problem damit, das Futter mitten in der Wassersäule zu holen und, indem sie das Maul nach vorne stülpen, den Aufwuchs von den Steinen und Wassergewächsen zu zupfen.

    Leben im Einklang mit den Jahreszeiten

    Die Karpfen, natürlich auch Kois, sind auf den Kreislauf der Jahreszeiten eingestellt. Im Frühling und Frühsommer erleben sie eine intensive Wachstumsphase, ihr Stoffwechsel läuft auf Hochtouren, die Farben werden besonders intensiv. Auf diese Zeit fallen das Balzen und Ablaichen, die Jungfische schlüpfen und „beeilen sich„, bis zum Winter an Gewicht und Kraft genug zu gewinnen, um die kalte Jahreszeit zu überstehen. Die Kois benötigen jetzt ein proteinreiches Futter, das sie möglichst vollständig verwerten können.

    Im Sommer sind die Fische, mit Ausnahme von sehr heißen Tagen, ebenfalls aktiv. Sie nehmen nicht so schnell zu, sind aber weiterhin auf ein nahrhaftes Futter angewiesen. Während der Hitzeperioden fressen die Kois weniger, sie brauchen jetzt ein leicht verdauliches und relativ fettarmes Futter. Im Herbst kommt die Zeit, einen Wintervorrat anzulegen. Die Fische bereiten sich auf ihren „Winterschlaf“ vor, wenn sie bei frostigen Lufttemperaturen keine Nahrung zu sich nehmen. Im Winter wird der Stoffwechsel eines Koi heruntergekurbelt, aber freilich nicht ganz ausgeschaltet.

    Hinweis: Die Fische verbrauchen trotzdem Energie und setzen dafür ihre im Herbst angelegten Vorräte ein. Steigen die Luft- und dementsprechend auch die Wassertemperaturen, werden auch die Kois wacher. Im Winter wird somit nicht generell, sondern lediglich zeitweise auf die Fütterung verzichtet. In einem beheizten Teich sind die Koikarpfen rund um das ganze Jahr zu füttern. Das Winterfutter soll indes besonders gut verdaulich und nicht allzu fettreich sein.

    Die Zutaten für eine ausgewogene Ernährung

    Moderne Trockenfuttersorten von Hikari, sera, Tetra, bachflohkrebse oder Söll werden nach wissenschaftlichen Rezepturen zubereitet und bestehen aus einer hohen Anzahl an wertvollen Zutaten.

    • Einen wichtigen Bestandteil jedes Fischfutters machen Fischerzeugnisse aus. Für eine artgerechte Ernährung der Kois sind aquatische Proteine von einer entscheidenden Bedeutung. Die von Warmblütern stammenden Proteine werden von dem Organismus der Fische nicht sonderlich gut verwertet. Zum Fischmehl verarbeiten manchen Hersteller, darunter zum Beispiel Firma Söll, den ganzen Fisch, um das Futter mit Ballaststoffen anzureichern.
    • Fischöl mit seinen wertvollen Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren ist eine weitere Zutat von den meisten Futtersorten.
    • Krill und Shrimps gehören ebenfalls in ein Futtermittel für den Koi hinein. Einerseits schmecken die Krustentiere den Fischen und sind ein Teil ihrer natürlichen Ernährung, andererseits versorgen die Krebse die Fische mit Pigmenten Karotinoiden. Diese Pigmente sind für die rötliche Färbung der Krebse, für das Rosa von Lachs und auch nicht zuletzt für die intensiven roten und rosa Farbtöne der Schuppen und Flossen verantwortlich,
    • Weizen und Weizenkeime sind nahrhaft, gut verwertbar und reich an Vitaminen. Insbesondere das Winterfutter enthält einen beträchtlichen Anteil an Weizenkeimen (Wheat Germ), wodurch es auch beim heruntergefahrenen Stoffwechsel gut aufgenommen werden kann.
    • Hefe und Hefeerzeugnisse sind ebenfalls auf der Zutatenliste von vielen Futtermitteln anzutreffen. Hefe ist nahrhaft, gut verdaulich und führt zu keinen Nebenwirkungen.
    • Die Mikroalge Spirulina gilt heute als ein Superfood. Diese vor allem von den indigenen Völkern Südamerikas als eine Nahrungsquelle benutzte Alge ist proteinreich und insofern nahrhaft. Außerdem liefert Spirulina dem Körper mehrere Vitamine und ist eine starke Antioxidans.
    • Viele Futtersorten sind außerdem zusätzlich mit Vitaminen und Mineralien angereichert, was ihre Wertigkeit noch mehr steigert.

    Summa summarum stellen die Trockenfuttersorten von den Marktführern Söll, Hikari, sera, bachflohkrebse und Tetra eine Möglichkeit dar, die Kois gesund und ohne einen hohen Arbeitsaufwand zu ernähren. Unsere Eigenmarke bachflohkrebse überzeugt zudem mit einem moderaten Preis bei der gewohnt hohen Qualität.

    Futter für alle Lebenslagen

    Koi auf einer Ausstellung

    Koi auf einer Ausstellung

    Bereits der kurze Einblick in die Fressgewohnheiten eines Koi verrät, dass diese Tiere mehr als nur eine einzige Futtersorte brauchen. Dementsprechend finden Sie in unserem Online-Shop in der Tat Futtermittel, die für jede Saison und für jeden Koi optimal geeignet sind.

    • Das Frühjahrsfutter ist proteinreich und kann schnell zur Wachstums- und Bewegungsenergie verarbeitet werden.
    • Das Sommerfutter ist eine ausgewogene Kombination aus Proteinen, Fetten und weiteren Nährstoffen. Es ernährt, führt aber nicht zur Verfettung.
    • Das Herbstfutter ermöglicht es den Fischen, ein Depot für den Winter anzulegen und ist insofern besonders nahrhaft.
    • Das Winterfutter ist leicht verdaulich, es versorgt mit Energie und wird restlos verwertet. Somit bleibt die Wasserbelastung minimal und Kois kommen gesund durch die kalte Jahreszeit.
    Hinweis:
    In der warmen Jahreszeit dürfen Sie Ihre Fische mit einer „All-Seasons“-Futtersorte versorgen. Jedoch empfehlen wir in den Übergangsjahreszeiten und im Winter auf spezialisierte Futtermittel auszuweichen.

    Alle Futtersorten können in Schwimm- und Sinkfutter unterteilt werden. Während Flocken und Sticks vorwiegend zu den schwimmenden Futtersorten gehören, sinken die schwereren Granulate und Pellets rasch zu Boden. Die meiste Zeit im Jahr nehmen die Kois das Futter gerne von der Oberfläche auf. Im Winter ist das Sinkfutter eine bessere Lösung, denn die Fische halten sich überwiegend in den tieferen Wasserschichten auf – dort ist es etwas wärmer. Doch auch in den warmen Monaten wird empfohlen, Sinkfutter dem Schwimmfutter beizumischen. Somit bekommen sogar schüchterne, schwächere Kois ihre Portion.

    Je nach der Größe der Fische benötigen Sie Koi Futter in unterschiedlicher Körnung. In unserem Ratgeber zur Koi-Fütterung können Sie nachlesen, welche Körnung für welche Fischlänge empfohlen und wie ein Fisch zu messen sei.

    Im Online-Shop finden Sie Futter für Koi in allen verfügbaren Körnungen sowie Futtermittel für alle Jahreszeiten. Sie können bei uns außerdem farbverstärkendes Koifutter erwerben, das zum Beispiel bei der Vorbereitung auf eine Schau oder für schönere Farben im Frühling zu verabreichen ist. Für die Fischbrut haben wir einige Sorten Aufzuchtfutter auf Lager. Das proteinreiche Aufzuchtfutter sorgt für gesundes Wachstum und ist unter anderem für die Show-Kois gut geeignet.

    Kleinlebewesen – mehr als nur ein Leckerbissen

    Gammarus als Ergänzungsfutter

    Gammarus als Ergänzungsfutter

    Koi Trockenfuttermischungen stellen die Hauptnahrungsquelle für Ihre Fische dar. Es ist jedoch ratsam, den Fischen zumindest einige Male pro Woche Kleinlebewesen zu anzubieten. Die Futtertiere nähr- und ballaststoffreich und bieten den Fischen ein Komplettpaket aus Proteinen, Fetten, Mineralien und Vitaminen an.

    Je nach das Größe der Kois stehen Ihnen unterschiedliche Futtertiere zur Wahl. Koi-Brut und junge Kois nehmen gerne Salzkrebschen Artemia salina an. Die neugeborenen Nishikigoi können Sie außerdem gerne mit den Artemia-Nauplien oder dekapsulierten Dauereiern von Artemia füttern. Unser Online-Shop führt schockgefrostete – ohne Verlust von Nährstoffen – Artemia in den praktischen Blister-Verpackungen. Für die Jungkois sind auch Wasserflöhe (Daphnien) bestens geeignet, denn sie sind leicht verdaulich und liefern vor allem die lebenswichtigen Mineralien. Ebenso beliebt beim Koi-Nachwuchs sind Mückenlarven, ein gute Protein- und Fettquelle.

    Für größere Koikarpfen sind die Bachflohkrebse, Shrimps und Zwerggarnelen ein richtiges Leckerbissen. Diese Futtertiere versorgen den Koi nicht zuletzt mit den Karotinoiden für intensivere Farben.

    Mehlwürmer können lebend oder auch getrocknet verabreicht werden. Diese Futtertiere sind außerordentlich nahrhaft und enthalten recht viel Fell. Daher dürfen die Larven des Mehlkäfers nicht allzu oft verabreicht werden, obwohl sie den Kois ausgesprochen gut schmecken.

    Die Seidenraupen-Puppen sind ebenfalls eine protein- und fetthaltige Kost. Die getrockneten Puppen, ein Nebenprodukt der Serikultur, sind sparsam zu verfüttern.

    Übrigens sind solche Futtertiere ideal dafür geeignet, die Fische handzahm zu machen. Einfach immer wieder eine Hand mit einer oder zwei Seidenraupen-Puppen ins Wasser halten und warten, bis sich die Kois trauen und das Futter nehmen. In der Regel geschieht dies schon ziemlich bald.

    Mehr zu diesem und anderen Futtertieren lesen Sie bitte in unseren Ratgebern nach. So gut wie jedem Futtertier ist ein einzelner Beitrag gewidmet.

    Hinweise zur Lagerung der Futtermittel

    In unserem Online-Shop finden Sie eine breite Auswahl an Packungsgrößen, darunter auch extra großes Gebinde mit 10 Litern. Wie im Handel üblich, profitieren Sie von einem Großeinkauf, denn der Kilopreis sinkt bei steigender Abnahmemenge. Doch wir möchten Ihnen an dieser Stelle von falscher Sparsamkeit abraten.

    Jedes Futter hat ein bestimmtes Verfallsdatum. Mit bloßem Auge nicht erkennbar, gehen in den trockenen und tiefgefrorenen Futtermitteln Zersetzungsprozesse vor sich hin. Viele Vitamine sind lichtempfindlich, das Gleiche gilt für die Nährstoffe, die auch in der Luft langsam zerfallen. Bakterien und Schimmelpilze sind eine ernst zu nehmende Bedrohung und machen auf kurz oder lang das Futter ungenießbar. Die Fäulnis droht ebenfalls den tiefgefrorenen Kleinlebewesen. Aufgetaut, sind diese sogar im Kühlschrank nur eine bis zwei Stunden haltbar, außerhalb – nur höchstens eine halbe Stunde.

    Daher unsere Empfehlungen für den Kauf und Lagerung des Koifutters:

    • Nur so viel kaufen, was Sie vor dem Verfallsdatum verbrauchen werden. Das Verfallsdatum gilt nur für eine ungeöffnete Verpackung!
    • Nachdem die Verpackung angebrochen wurde, beschleunigen sich die Zersetzungsprozesse. Innerhalb von ein-zwei Monaten soll die Verpackung aufgebraucht werden.
    • Orientieren Sie sich an unsere Fütterungsempfehlungen, so können Sie immer einschätzen, welches Gebinde zu kaufen ist.
    • Trockenfutter ist an einem dunklen Ort kühl und trocken zu lagern. Die Verpackung immer nach der Entnahme der jeweiligen Portion dicht verschließen.
    • Bei der Lagerung von tiefgefrorenen Kleinlebewesen darauf achten, dass die Kühlkette möglichst nicht unterbrochen wird.
    • Nur so viele tiefgefrorene Futtertiere entnehmen, wie für eine einzige Fütterung notwendig.

    Drei Goldene Regeln der Koi-Fütterung

    Abschließend möchten wir Ihnen ein paar Tipps zur Fütterung Ihrer Kois mit auf den Weg geben.

    1. Die erste Regel lautet: Nicht zu viel füttern. Die Kois betteln gerne, was aber nicht heißt, dass die Tiere wirklich hungrig sind. Überfütterung führt unter anderem zur Leberverfettung und verkürzt das Leben der Fische.
    2. Abwechslungsreich füttern: Neben dem Hauptfutter Kleinlebewesen anbieten sowie einige Leckerbissen aus der Küche. Geeignet sind zum Beispiel Kopfsalat und Knoblauch.
    3. In mehreren Portionen über den Tag verteilt füttern, mindestens zwei-dreimal. Wenn Sie tagsüber keine Möglichkeit haben, die Koikarpfen mit Futter zu versorgen, empfehlen wir, einen Futterautomat einzusetzen.

    Stöbern Sie in unserem umfangreichen Angebot an Koifutter. Testen Sie eine oder andere Sorte, um festzustellen, welches Futter Ihren Koikarpfen am besten schmeckt. Alle Futtersorten berücksichtigen die Anforderungen der Kois an ein nahrhaftes, schmackhaftes Futter. Korrekt eingesetzt, sorgen diese Futtermittel für gesunde und fitte Fische – Jahr für Jahr.

    Weiterführende Links

    1. Unser Koifutter-Katalog als pdf-Download
    2. Unser Koi Ratgeber mit vielen weiterführenden Artikeln
    3. Spezial-Artikel zur Fütterung und Futtersorten